Gesundheit & Vorsorge

Allgemeine Vorsorgeuntersuchung

Die gynäkologische Vorsorgeuntersuchung enthält ein individuelles Gespräch sowie gezielte Untersuchungen zur Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs und Brustkrebs (Empfehlung: jährlich ab 20. Lebensjahr).

Erweiterte Vorsorgeuntersuchung

Über die allgemeinen Leistungen hinaus beinhaltet diese Untersuchung eine Ultraschalluntersuchung der Gebärmutter, der Eierstöcke und der Brust, eine Dünnschichtzytologie (Untersuchung des Zellabstriches vom Muttermund) sowie Tests zur Darmkrebs- und Blasenkrebs-Früherkennung.

Stuhluntersuchung

Durch einen immunologischen Test wird der Stuhl zur Früherkennung von Dickdarmkrebs auf Blut untersucht.

Harnblasen-Screening

Der einfach durchzuführende und nicht-invasive Test „NMP22 BladderChek“ ermöglicht uns die Früherkennung und Überwachung von Harnblasenkrebs.

Parodontitis-Screening

Mit Hilfe des speziellen PerioSafe® Tests können wir die Mundgesundheit schnell, sicher und schmerzfrei untersuchen – und somit klären, ob das Immunsystem gegen eine versteckte orale Entzündung kämpft bzw. ein Parodontitisrisiko besteht.

Brustsprechstunde

Im Rahmen der Brustsprechstunde erfolgt die Abklärung und Besprechung von unklaren Knoten und Befunden der Brust sowie eine umfassende Information über Beratungs-, Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten.

Ultraschall

Durch die bildliche Darstellung der Strukturen von inneren Genitalorganen und/oder Brust bzw. Brustdrüsen lassen sich eventuelle Erkrankungen erkennen und diagnostizieren.

Frauenarztpraxis 
Zuhal Stella Al-Dulaimi
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Kaiser-Otto-Platz 9
45276 Essen

Tel.:  +49 (0) 201 - 51 31 55  
Fax.: +49 (0) 201 - 51 31 93

info@frauenheilkunde-essen.de
Praxiszeiten
Öffnungszeiten:
Mo.-Di. 8:30 –17:00 Uhr
Mi. 8:30 –12:00 Uhr
Do. 8:30 –19:00 Uhr
Fr. 8:30 –15:00 Uhr

durchgehend

Mittagspause 13 - 14:00 Uhr